Informationen für Schiedsrichter

Für alle Teilnehmer erfolgt die Anreise in der Regel am Freitag von 16:00 Uhr bis spätestens 22:00 Uhr. Ihr erhaltet beim Check-In alle wichtigen Infos (ab 2018 auch inklusive Ansetzungen). Der Rest des Tages und Abends steht euch ansonsten zur freien Verfügung.

Die ersten Spiele des Turniers beginnen am Samstag um 9:00 Uhr und die letzten Spiele werden am Montag gegen 14:30 Uhr enden. Solltet ihr weitere Fragen zum Ablauf oder den Konditionen haben, wendet euch bitte an Kathi Ambrosius.

Unterkunft

Wir bieten euch die Möglichkeit, in Klassenräumen zu übernachten. Ihr müsst in diesem Fall bitte einen Schlafsack oder ähnliches selbst mitbringen. Eine Unterbringung in einem Hotel durch uns ist nicht möglich. 

Bezahlung

Wir zahlen jedem Schiedsrichter pro geleitetem Spiel 8,- Euro. Eine Reisekostenpauschale gibt es dafür nicht mehr.

Die Abrechnung und Auszahlung erfolgt am letzten Turniertag (Montag) bei den Finalspielen in der Sporthalle der John-F.-Kennedy-Schule über Kathi Ambrosius.

Verpflegung

Mit der Teilnahme am Turnier erhaltet ihr eine Gästekarte, die euch zur Teilnahme am Shuttle-Service zwischen den Hallen berechtigt. Außerdem erhaltet ihr volle Verpflegung während des gesamten Turniers. Diese beginnt am Samstag mit dem Frühstück und endet am Montag mit dem Mittagessen.

Die Mahlzeiten erhaltet ihr in der Mensa der JFK Schule, ca. 10 Min. Fußweg von der Unterkunft.

Wir bemühen uns, bei den Ansetzungen zu berücksichtigen, dass jeder Schiedsrichter mindestens zwei der drei Mahlzeiten wahrnehmen kann. Lösungen für Einzelfälle lassen sich immer finden, so dass ihr in jedem Fall ausreichend versorgt werdet.

Jeder Schiedsrichter bekommt Wasserflaschen im Coaches-Pub direkt bei der Unterkunft.